Gl�hbier
Heisser Kult für kalte Tage
Heisser Kult für kalte Tage

Glühbier ist nicht nur Bier. Es ist viel mehr ein beliebtes Heißgetränk, das immer mehr Liebhaber und Fans findet. Die Herstellung ist aufwendig: Als Basis wird kein herkömmliches Bier genommen und der Brauvorgang mit den Gewürzen erfordert viel Fingerspitzengefühl. Einerseits soll der Hopfengeschmack, welcher für den Biercharakter typisch ist, erhalten bleiben, anderseits darf das Bier als Heißgetränk nicht bitter sein.  Bier, Gewürze, Süsse und Früchte müssen perfekt harmonieren um ein süffiges Wintergetränk auf Bierbasis zu ergeben. Mehrere Jahre Entwicklungsarbeit und eine Testsaison am Grazer Weihnachtsmarkt waren nötig, um das Glühbier bis zur Marktreife zu bringen. Das Ergebnis kann sich trinken lassen. Viele Kunden bevorzugen es gegenüber herkömmlichen Glühwein, da Glühbier Ihrer Erfahrung nach einfach bekömmlicher ist.

Für Gastronomen, Marktstandbetreiber, Schihütten und Veranstaltungen bietet das Glühbier die Chance, sich mit einem einzigartigen Produkt von der Konkurrenz abzuheben und eine eigene Glühbier Fangemeinde - und damit Stammkunden - aufzubauen.